Über uns

Rechtsanwalt Stefan Rieger

Rechtsanwalt Stefan Rieger


Insolvenzverwalter
Zwangsverwalter

Bis 11/2014 auch Fachanwalt für Strafrecht
Bis 01/2015 auch Fachanwalt für Insolvenzrecht
Tätigkeitsschwerpunkte: Insolvenzrecht und Strafrecht

Rechtsanwalt seit 1996
Studium der Rechtswissenschaften in Frankfurt am Main

 

Herr Rechtsanwalt Rieger ist seit Anbeginn seiner wirtschaftlichen Tätigkeit selbständig tätig und befasst sich seither ausschließlich mit dem Straf- und dem Insolvenzrecht. Sein komplettes Team wie auch sein weiteres Umfeld sind exklusiv auf diese Tätigkeitsschwerpunkte ausgerichtet. Er war bis ins Jahr 2007 Gründungspartner und Mitinhaber einer der größten Insolvenzverwalterkanzleien in Deutschland, mit seinerzeit über 14 Niederlassungen im Bundesgebiet. Herr Rechtsanwalt Rieger war bis ins Jahr 2007 als Konkurs- und Insolvenzverwalter umfangreich tätig. Seit Ende des Jahres 2007 werden von ihm nur noch Beratungsmandate bearbeitet. In der insolvenzrechtlichen Praxis werden vom einfachen insolventen Privatverbraucher bis hin zu globalen Firmen in wirtschaftlich schwierigen Situationen all diejenigen beraten, die sich gegen ihre Krise stemmen und den besten Weg aus derselben gewiesen bekommen wollen.

Ihre wirtschaftliche Zukunft bzw. ihr Weg aus der Krise ist unser Erfolg!

Copyright © Stefan Rieger 2021
Diese Website benutzt Cookies.

Dazu gehören notwendige Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte verwendet werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website zur Verfügung stehen.

Diese Website benutzt Cookies.

Dazu gehören notwendige Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte verwendet werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website zur Verfügung stehen.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.